Für die Zukunft gut aufgestellt

DREI AUF EINEN STREICH

„Meine Küchenprofis“ lautet der neue Name für die ehemaligen Küche & Co. Küchenstudios in Siegburg, Gummersbach und Lüdenscheid. Alle drei Filialen gingen nach einem Komplettumbau mit einer großen Eröffnungsparty an den Start.

Ende Januar gab es Grund zum Feiern: Nach einem Komplettumbau der Küche & Co. Studios in Siegburg, Gummersbach und Lüdenscheid lüfteten die Küchenring-Neuzugänge den Vorhang. Mit aktuellem Namen, frischem Label und top-relaunchten Ausstellungen sowie attraktiven Eröffnungsangeboten. Denn ab sofort steht ein neuer Name für bewährte Küchenqualität: „Meine Küchenprofis“ punkten mit starken Marken, exklusivem Service und kurzen Lieferzeiten. So stand zur Eröffnung guter Geschmack im Fokus: versierte Profiköche verwöhnten die Besucher mit frisch zubereiteten Köstlichkeiten, während exklusive Eröffnungsangebote Appetit auf moderne Möbel bzw. Geräte machten.

Geschäftsführer Daniel Stockhausen sieht den Neustart als wichtigen Schritt. Zum einen für die weitere Entwicklung seines Unternehmens, zum anderen auch für begeisterte Besucher und zum Wohle seiner Mitarbeiter. „Die Zufriedenheit der Kunden steht über allem. Denn die attraktiveren Einkaufskonditionen, die ‚Meine Küchenprofis’ beim Küchenring hat, können wir an unsere Käufer weitergeben.“ So steht der neue Name für bewährte und künftige Qualität: Alles Gute bleibt, nur dass es darüber hinaus zukünftig deutlich attraktivere Angebote geben wird.

Stetige Veränderung ist für den Betriebswirt des Möbelhandels ein wesentlicher Bestandteil seiner Erfolgsphilosophie: „Nur wer sich und die Wünsche der Kunden ständig neu hinterfragt, wird nachhaltig erfolgreich sein.“ Die bisherigen Ergebnisse und das damit verbundene Wachstum geben ihm Recht.

Allerdings will der versierte Geschäftsmann auch für die Zukunft gut aufgestellt sein. Deshalb hat Stockhausen sich nach langjähriger Partnerschaft von seinem alten Einkaufsverband Küche & Co. getrennt und für einen Wechsel zum Küchenring entschieden. Dabei formuliert er klar seine Ziele: Mehr Angebote und weiteres Wachstum. Mit „Meine Küchenprofis“ will Stockhausen Küchenqualität auf höchstem Niveau liefern. Das gilt sowohl für die bewährten Hersteller, als auch für den erfahrenen Service mit fachmännischen Beratern und hoch qualifizierten eigenen Monteuren.

Gleichzeitig fühlt sich der Unternehmer für sein Team verantwortlich: „Mir geht es in erster Linie um Standort- und Mitarbeitersicherung, also nachhaltiges Handeln in Bezug auf die Mitarbeiter“, unterstreicht Daniel Stockhausen. Inzwischen beschäftigt er 18 Leute. Diese sind durch die Bank überdurchschnittlich hoch qualifiziert. So besucht z.B. jeder Verkäufer mindestens zwei Fortbildungen pro Jahr. „Vor allem zahlreiche Geräteschulungen sind notwendig, damit die Fachkräfte immer auf dem technisch neuesten Stand bleiben.“ Darüber hinaus beschäftigt das Unternehmen derzeit einen Auszubildenden, der vom hohen Niveau der Küchenprofis profitiert. Seine Zukunft ist bereits vorgezeichnet – in Form einer sicheren Anstellung in der Möbelbranche.

Termin / Katalog